Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung eines neuen Marktplatzes in Ettelbrück

Das neue Projekt „Maartplaz“ wurde in enger Zusammenarbeit mit den Bürgern der Gemeinde Ettelbrück entworfen. Diese hatten während vier Workshops die Möglichkeit sich gemeinsam mit dem „bureau d’études“/Planungsbüro auszutauschen. Zusammen haben die verschiedenen Akteure ein Projekt ausgearbeitet, dass die Attraktivität des Platzes „Marie-Adélaïde“, zum Beispiel durch Verringerung der Parkplätze, erheblich steigern soll.

Ziel war es u.a. die Terrassen der anliegenden Lokale zu vergröβern, sowie einen Spielplatz und Wasserspiel zu integrieren. Das Projekt ermöglicht es Veranstaltungen auf dem Platz zu abzuhalten um möglichst viel vom öffentlichen Raum zu profitieren.

Das Projekt wurde im Nachhinein vom Gemeinderat angenommen und wird in verschiedenen Etappen realisiert werden. Im April 2017 wurde das endgültige Konzept den Mitbürgern der Gemeinde vorgestellt.

Kontaktperson: Nathalie NEY – Tel.: 81 91 81 327

 

Weitere Informationen zu diesem Projekt

 

 

 

 

Publication date: 11.12.2017
< Back