Duerch nei Weeër an der Wirtschaft nei sozial an ekologesch Akzenter setzen – de Matenee fërderen

Mehr und mehr Menschen hinterfragen die Ausrichtung unseres heutigen Wirtschaftsmodells und bauen „von unten“ neue Formen des Wirtschaftens auf. Der Mouvement Ecologique ist bemüht, sich für eine Stärkung regionaler und alternativer Wirtschaftsstrukturen einzusetzen, die nicht nur zum Ressourcen- und Klimaschutz beitragen würden, sondern ausserdem Menschen zusammenführen und so die soziale Kohäsion fördern.

Der „Escher Geméisgaart“

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde, hat der „Centre d’Initiative et de Gestion Local” Esch (CIGL) einen Gemüsegarten errichtet, der zum Ziel hat, den BürgerInnen der Stadt, allen voran den örtlichen „maisons relais”, saisonales und lokales Gemüse anzubieten.

 

more...
Bio-Gemüsegarten in Differdingen

Nachdem die Verantwortlichen der Gemeinde Differdingen ein Grundstück am Rande der gleichnamigen Ortschaft erworben haben, suchten sie nach einer Person, die sich bereit erklären würde, hier einen biologischen Gemüsegarten zu führen. Die Suche war erfolgreich und das Grundstück kann nun an eine Person verpachtet werden.

more...