Regelmäßige Organisation eines Stamminnee in Schüttringen

Damit sich BürgerInnen der Gemeinde Schüttringen näher kommen und der Austausch unter ihnen verstärkt wird, lädt die Integrationskommission, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde regelmäβig zu einem „Stamminee“ (drei bis vier mal pro Jahr) ein. Dieser hällt sich in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee Sonntags vor der Mittagstunde ab. Durschnittlich trafen sich +/- zwölf Personen zusammen mit den Mitgliedern der Integrationskommission um über jedmögliche Themen zu diskutieren.

 

Kontaktperson: Alain DOHN – Tel.: 35 01 13 – 220

 

 

 

 

publication_date: 11.12.2017
Back